Schlagwörter

, ,

Man kann mal ne Laufpause machen, aber sich die Schuhe anziehen ist dann doch besser. Gestern ging es dann wirklich endlich einmal wieder. Einmal um den Schliersee.

Der Schliersee

Okay ich arbeite noch an meinen Photos merke ich gerade. Aber dafür bin ich nach dem Laufen exakt an dieser Stelle auch noch ins Wasser gegangen und eine Runde geschwommen.

Leider hat es Trainings- und Zeittechnisch nicht hingehauen, aber vor einer Woche war an diesem See der Schliersee Triathlon stattgefunden. Vor einem Jahr war ich als Zuschauer dort und habe gesehen wie die Teilnehmer sich erst in diesem See vergnügten um dann eine Runde auf dem Rad zu fahren um zum Schluss um diesen See

Spitzingsee

eine Runde zu laufen. Man muss vielelicht dazu sagen, dass zwischen diesen Seen knapp 350 Höhenmetern liegen. Die meisten davon werden auf ca. 3 Kilometern überwundern. Die Straße rauf zum See bin ich gestern recht locker mit den Auto hoch. Mit dem Rad ist das bestimmt sehr anstrengend, aber ich werde das jetzt auch einmal probieren um im nächsten Jahr dabei zu sein.

Lauf geht wieder und schwimmen mit dem Panorama eh.

Advertisements