Schlagwörter

, , ,

Wechselhaftes Wetter ist für den nur noch in Innenräumen lebenden Menschen eher ein Ärgernis als eine Freude. Muss er sich doch Gedanken machen wann er raus zum Auto kann, wenn er dabei nicht nass werden will. Wird er dann dennoch überrascht von einem Schauer steht im der Miesepeter ins Gesicht geschrieben und der Tag ist gelaufen.

Regen über Ems

Regen über Ems

Als Läufer kann man es sich aussuchen, wie man damit umgeht. Die einen bleiben Schönwetterläufer und sagen sich, nö nö, nicht bei Regen. Andere springen gern dann in die Laufschuhe, wenn das Wasser schon über die Schwelle (walle walle, manche Strecke…) läuft. Ich selbst gehöre zur Gruppe der „wenn ich laufen will, dann mache ich das, Wetter wird total überbewertet Läufer“. Gestern lag die ganze Zeit die Idee von Regen in der Luft und oft genug kam auch genug aus dem Himmel hinunter. Natürlich habe ich mir eine Zeit gesucht, bei der gerade blauer Himmel vorherherrschte. Hat aber nichts genützt, oder vielleicht doch. Nach zwei Kilometern fingen die ersten Tropfen an um dann in tosenden Prasseln überzugehen. Mit dem Blick in die eine Richtung sah das dann so aus:

Wo Regen und Sonne gleichzeitig auftreten, sollte ein Regenbogen nicht weit sein. In Laufrichtung wieder herumdrehen und nicht überrascht, dies zu sehen:

Regenbogen über Bad Ems

Regenbogen über Bad Ems

Da ich schon mal nass war, konnte ich auch weiter laufen. Bin dabei dem Regenbogen immer weiter entgegen, konnte aber nicht an den Anfang gelangen und so muss ich wohl weiterhin auf den Goldtopf verzichten. Laufen konnte ich dafür in um so frischerer Luft, welch ein Genuss. Beim Lauf störte mich die Nässe nicht sonderlich, wenn man mal unterwegs ist, kann einem der Grund dafür ja egal sein, aber daheim wurde mir dann doch etwas kühl. Das habe ich dann mit einem heißen Bad und den Salzverlust mit Brühe bekämpft.
Im Regen laufen durch die gute Luft, auch wenn meine Brille dann keine Sehhilfe mehr bietet ist so erfrischend. Denke viele können das nach vollziehen.

Advertisements