Schlagwörter

,

Am Dienstagabend habe ich mich auf eine Waage gestellt!

Am Mittwochmorgen bin ich wieder gelaufen, nach 49 Tagen oder 7 Wochen. Es war nicht einfach aus dem Bett zu kommen, ich gebe es zu. Einmal aus der Tür ging es gut und mit jedem Schritt besser. Nach 2km fühlte es sich schon fast wie Laufen an, noch nicht ganz, aber nah dran.

Meine klassische Runde hier in Ems sind ziemlich genau 3540 Meter und nach zwei davon habe ich überlegt, hänge ich da noch eine dran oder nicht. Ich habe es gelassen, weil ich mir nicht beweisen muss das ich es kann.

Wieder zu laufen ist für meinen Körper richtig gut, auch wenn ich noch ungelenk und unkoordiniert bin. Aber das wird sich wandeln und im Juni werde ich anstrengende, herausfordernde, spannende und lohnende 160km laufen.

Der genau Trainingsplan steht noch nicht, aber es wird immer konkreter.

Ach ja und vor dem Lauf stelle ich mich noch mal auf dei Waage und es werden einige Kilo weniger sein.

Advertisements