Schlagwörter

, , ,

Da laufe ich einfach mal so los gestern und dann sagt mir mein Zeitnehmer nach einem Kilometer Pace 5min/km. Dabei bin ich ganz locker unterwegs und Vortags schmerzten der 6er Schnitt. Okay dann kann ich ja einfach mal ein paar Meter so machen und die nächsten 2 werden auch lustig und nett, ganz ohne Stress. Aber dann fängt es an zu zippen und zu ruckeln und nach 5km mache ich ein Break. Schnitt von 4:55, ist schon recht lang her. Einfach so und ohne echte Ambitionen „schneller“ zu sein schon ganz nett.

Da ich eine lockere 15km Runde machen wollte, laufe ich wieder los und mache 10 ganz entspannt und ohne Eile. Dabei sinniere ich darüber, wie unterschiedlich doch die Tagesform sein kann. Ausserdem will ich mir doch einen Trainingsplan gönnen, zumindest für die 100 in Unna. Einen Trainingsplan für die TTdR daran denke ich jetzt noch nicht. Gibt es Trainingspläne für 100 Meilen?

Advertisements